AristaFlow BPM Suite

Prozessdokumentation und Prozessoptimierung

Mit der AristaFlow BPM Suite erfassen, dokumentieren und optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse und Abläufe einfach und bequem. Die durchdachte Funktionalität wie beispielsweise die Simulation modellierter Geschäftsprozesse hilft Ihnen dabei, die tatsächlichen Abläufe adäquat abzubilden. Schwächen in gelebten Prozessen werden identifiziert, Abläufe optimiert.

Graphische Prozessmodellierung mit Korrektheitsprüfungen

Der Process Editor der AristaFlow BPM Suite ermöglicht die graphische Modellierung von Geschäftsprozessen. Mit Subprozessen lassen sich große Prozessmodelle in übersichtliche Teile gliedern. Ein Top-Down-Vorgehen bei der Modellierung wird optimal unterstützt ebenso wie die Wiederverwendung von Subprozessen. Nebenläufig zum Modellierungsvorgang werden verschiedene Fehleranalysen durchgeführt, etwa um Inkonsistenzen im aktuell modellierten Informationsfluss aufzudecken. Die Komplexität von BPMN 2.0 wird vermieden, indem nur sinnvoll benötigte Teile zur Modellierung verwendet werden. Der Vorteil: Prozessmodelle bleiben auch für ungeübte leicht verständlich. Semantisch fehlerhafte Prozesse werden vermieden.

Prozesssimulation auf Knopfdruck

Modellierte Prozesse können mit der AristaFlow BPM Suite auf Knopfdruck simuliert werden. Automatisch erzeugte Formulare auf Basis modellierter Datenflüsse erlauben das kinderleichte Durchspielen der erfassten Prozesse. Der Vorteil: Prozessbeteiligte können den modellierten Prozess über die Simulation nachvollziehen und evaluieren. Semantische und fachliche Schwächen werden frühzeitig aufgedeckt und behoben.

Kollaborative Geschäftsprozessmodellierung

An allen Prozesselementen lassen sich Aufgaben und Notizen, z. B. für noch benötigte Informationen oder noch zu modellierende Inhalte, hinterlegen. Das zusammen mit einem durchdachten Versionierungs- und Freigabekonzept für Prozessmodelle unterstützt Sie optimal bei der kollaborativen Geschäftsprozessmodellierung.

Automatische Generierung von Prozessdokumentation

Fachliche und technische Informationen zum Prozess und seinen Elementen können im Modellierungswerkzeug hinterlegt werden. DDie AristaFlow BPM Suite erzeugt per Knopfdruck eine Dokumentation des modellierten Prozesses im HTML-Format und berücksichtigt dabei diese Zusatzinformationen. Die Dokumentation umfasst alle Prozesselemente wie Aufgaben und Prozessdaten - ideal fürs Einbinden ins Intranet oder im Unternehmensportal. Der Vorteil: Prozessmodellierung und gleichzeitige Prozessdokumentation erfolgen in einem Werkzeug und einem Schritt.

Prozessmodell-Import und -Export

XML-Export und -Import von Prozessmodellen machen den systemübergreifenden Austausch möglich. Damit können bei Bedarf Prozessmodelle mit anderen Anwendungen ausgetauscht werden.

Wächst mit Ihren Ansprüchen

Jeder Prozess, den Sie mit der AristaFlow BPM Suite modellieren, können Sie auch direkt in Betrieb nehmen (ausführen). Möchten Sie über die reine Prozessdokumentation hinaus auf absehbare Zeit Abläufe und Geschäftsprozesse automatisieren und gezielt koordinieren, sind Sie mit der AristaFlow BPM Suite auf der sicheren Seite – ein klarer Vorteil gegenüber einem reinen Prozessmodellierungswerkzeug.



Weitere Infos