AristaFlow BPM Suite

Die Low-Code Digitalisierungsplattform

Eine BPM Software als Digitalisierungsplattform? Natürlich! Als zentrale Digitalisierungsplattform verbindet und vernetzt AristaFlow BPM Suite Prozesse, Systeme, Daten, Dokumente und Anwender in einer flexibel steuerbaren Prozesslandschaft. Die branchenübergreifende Lösung ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Integration und Vernetzung beliebiger Business- und Fachanwendungen mit minimalem Code (Low-Code). Die AristaFlow BPM Sutie bietet alles, was Sie von einer Digitalisierungsplattform erwarten, und mehr.

Business Process Automation: Mit Low-Code Geschäftsprozesse digitalisieren und automatisieren

Business Process Automation: Mit Low-Code Geschäftsprozesse digitalisieren und automatisieren

Konnektoren, klare Schnittstellen und ein moderner graphischer Formular-Designer reduzieren den Programmieraufwand auf ein Minimum (Low-Code). Damit bilden Sie Anwender, Systeme und Daten mit geringem Aufwand in einer flexiblen prozessorientierten Choreographie ab und vernetzen diese. Die Automatisierung von Geschäftsprozessen wird damit so einfach wie nie. Das Beste daran: Sie bleiben flexibel und können Ihre Prozesslandschaft jederzeit anpassen, ohne an den einzelnen Systemen Änderungen vorzunehmen.

IT-Systemlandschaft integrieren, erweitern und flexibel anpassen

IT-Systemlandschaft integrieren, erweitern und flexibel anpassen

Wie eine Middleware bildet AristaFlow BPM Suite eine verbindende Schicht zwischen bestehenden Anwendungen ihrer IT-Landschaft. AristaFlow BPM Suite sorgt für den reibungslosen Datenaustausch zwischen Ihren Systemen, orchestriert Prozesse und benachrichtigt Anwender. Beliebige Business-Anwendungen, beispielsweise ERP-System wie SAP, Dokumenten-Management-Systeme oder CRM-Systeme, sowie Fachanwendungen lassen sich in eine prozessorientierte Anwendungslandschaft integrieren und steuern.

Wie die Digitalisierungsplattform Business Process Automation noch einfacher macht

Systeme effizient orchestrieren

Systeme effizient orchestrieren

Mit der AristaFlow BPM Suite modellieren Sie technische Prozesse graphisch im Process Editor und können Prozessschritte direkt in einem Schritt mit Anwendungen und Systeme verknüpfen. Technische Abläufe sind auf diese Weise spielend automatisiert. Die AristaFlow Process Engine sorgt für die reibungslose Orchestrierung der Systeme.

Plug-and-Play-Integration

Plug-and-Play-Integration

Systeme integrieren leicht gemacht - Im Process Editor binden Sie Systeme bequem per Plug-and-Play ein. Intuitive Wizard-Dialoge helfen beim Daten-Mapping. So können unterschiedlichste Anwendungen über den Prozess Daten austauschen und effizient orchestriert werden.

Umfangreiche Konnektoren

Umfangreiche Konnektoren

Die umfangreiche Konnektoren-Sammlung ermöglicht das schnelle Einbinden von Anwendungen und Services, z. B. Konnektoren für Web Services, Java-Methoden, ausführbare Dateien (.exe), XSLT- und XPath-Auswertung, Datenbankaufrufe (inkl. Stored Procedures), komplexe, benutzerdefinierte Formulare (z. B. interaktive Formulare, mit integrierten Datenbankabfragen und Scripting), E-Mail-Versand und vieles mehr.

Flexible Orchestrierung

Flexible Orchestrierung

Ein klarer Vorteil der prozessorientierten Orchestrierung von Systemen mit AristaFlow BPM Suite: Der Prozess ist schnell geändert, beteiligte Anwendungen schnell ausgetauscht. Damit bleiben Sie flexibel.

Echtzeit-Monitoring

Echtzeit-Monitoring

In Echtzeit überwachen Sie mit der AristaFlow BPM Suite laufende Prozesse und können den Status eines jeden Prozesses nachverfolgen. Das schafft Transparenz und ermöglicht ein schnelles Eingreifen bei Bedarf.

Intelligente Versionierung

Intelligente Versionierung

Mit dem Activity Repository der AristaFlow BPM Suite verwalten Sie Systeme und Services, die in Prozessen verwendet werden, und behalten mühelos den Überblick über verschiedene Versionen.

Weitere Infos