AristaFlow BPM Suite

Workflow-Automatisierung ohne Programmierung

Mit der AristaFlow BPM Suite werden Workflows mit Anwenderinteraktionen (Human Workflows) ganz ohne Programmierung erstellt und automatisiert. In nur wenigen Schritten entsteht ein sofort einsetzbarer automatisierter Workflow, mit dem Sie Anwender interaktiv in den Unternehmensablauf einbinden.

Human Workflows modellieren

Human Workflows graphisch modellieren

Mit dem graphischen Prozessmodellierungs-Tool ist die Modellierung Ihrer Human Workflows spielend leicht. Die individuell anpassbare Darstellung in BPMN und die Hierarchisierung in Subprozesse machen auch umfangreiche Abläufe übersichtlich und erlaubt ein Top-Down-Vorgehen.

Anwender in Workflows integrieren

Anwender in Abläufe einbinden und vernetzen

Wer welche Aufgaben erledigen soll, ist schnell abgebildet in der AristaFlow BPM Suite. Sie können Aufgaben direkt Anwendern zuordnen oder über Gruppen und Rollen generische Zuordnungsregeln definieren. Über LDAP und Active Directory sind bestehende Anwenderstrukturen schnell eingebunden.

Decision Modeling

Entscheidungsregeln und Business Rules können umfassend in der Decision Modeling Komponente abgebildet werden. Entscheidungsregeln werden beispielsweise dazu verwendet zu bestimmen, welche Pfade bei Verzweigungen verfolgt werden. Bedingte Schritte wie zusätzliche Freigaben oder Vier-Augen-Prinzip unter bestimmten Bedingungen werden damit bequem abgebildet und können bei Bedarf jederzeit angepasst werden.

Graphischer Formulardesigner

Graphisch Formulare zusammenstellen

Der graphische Formular-Designer der AristaFlow BPM Suite macht es besonders einfach, anwenderfreundliche Formulare und Masken für Human Workflows zu gestalten. Statt die Oberfläche aufwändig zu programmieren, werden Formulare zusammengeklickt. In wenigen Klicks entsteht ein einsatzbereites Formular, das an Workflow-Schritten hinterlegt und bei der Ausführung des automatisierten Workflows geöffnet und zum Beispiel zur Datenerfassung oder -anzeige verwendet wird.

Aufgaben von überall aus erledigen

Aufgaben von überall aus erledigen

Über die Webanwendung (Web Application) können Anwender ihre Aufgaben bequem von überall aus abrufen und erledigen. Ob in der Fertigungshalle, in Produktionsumgebungen, im Büro, im Außendienst oder im Home Office, Anwender erhalten mit der AristaFlow BPM Suite stets die richtigen Aufgaben und Informationen zur richtigen Zeit. Auch externe Anwender, z.B. Kooperationspartner, Kunden oder Lieferanten, lassen sich auf diese Weise in Unternehmensabläufe einbinden, ohne aufwändige Integration oder Sicherheitslücken.

Workflow Add-In für Outlook

In Outlook integrierter Aufgabenkorb

Ihre Anwender arbeiten mit Outlook? Mit dem AristaFlow BPM Suite Workflow Add-In für Outlook ist der Aufgabenkorb mit Workflow-Aufgaben direkt in Outlook integriert. Anwender benötigen kein zusätzliches Workflow Tool, sondern arbeiten weiterhin mit der gewohnten Oberfläche von Outlook und können von Outlook aus alle Workflow-Aufgaben bequem erledigen und den Status von Vorgängen nachverfolgen.

Workflow-Daten auswerten

Vorgänge im Workflow Cockpit überwachen

Im Workflow Cockpit können berechtigte Anwender den Status aller Vorgänge nachvollziehen. Die einzigartige Ad-Hoc-Flex-Funktionalität der AristaFlow BPM Suite ermöglicht ein Eingreifen in laufende Vorgänge, falls notwendig, beispielsweise um Sonderbehandlungen vorzunehmen.

Workflow-Integration in andere Anwendungen

Integration von Stammdaten und anderen Anwendungen

Sie sind überzeugt von den Vorteilen von Workflow-Automatisierung, aber möchten nicht auf Stammdatenpflege und andere Anwendungen verzichten? Mit der offenen Schnittstelle und den zahlreichen Konnektoren der AristaFlow BPM Suite integrieren Sie Anwendungen, bestehende Masken und Formulare sowie Datenbestände in den Workflow. Anwender werden bei ihrer Arbeit optimal unterstützt.

Weitere Infos